Ministerpräsident besucht Weltcup
17.03.2018

Klingenthal. Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) besuchte am Samstag (17.3.) den FIS Weltcup der Nordisch Kombinierten in Klingenthal. 

Klingenthal. Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) besuchte am Samstag (17.3.) den FIS Weltcup der Nordisch Kombinierten in Klingenthal. In einer kurzen Ansprache kündigte Kretschmer an, dass der Freistaat Sachsen auch künftig die sächsischen Wintersportstandorte tatkräftig und wirtschaftlich unterstützen werde.

Anschließend bejubelte der Ministerpräsident den Sieg von Fabian Riessle in der Sparkasse Vogtland Arena.

Sie wollen nie wieder etwas von Weltcup Klingenthal verpassen?