Himmelfahrt mit Skoda-Oldtimer-Parade
75.05.2098

Klingenthal. Auch in diesem Jahr kann man zu Himmelfahrt in der Sparkasse Vogtland Arena feiern. Und es gibt etwas ganz Besonderes zu bestaunen: Skoda-Oldtimer.

Während ihres Frühjahrstreffens werden die Mitglieder der Interessengemeinschaft Skoda am Himmelfahrtstag von Zwickau aus zu einer großen Rundfahrt durch das Vogtland starten. 10.00 Uhr werden die rund 80 Teilnehmer aus Tschechien, Österreich, der Schweiz und Deutschland in der Arena ankommen.

Wie Mitorganisator Ralf Pätz informiert, werden unter den 45 Fahrzeugen absolute Raritäten sein. Die ältesten sind Baujahr 1937/38, weitere von Ende der 40er bis Anfang der 50er Jahre. Einen großen Pulk werden die Felicia-Cabrios bilden. Außerdem sind etliche MB 1000 dabei. Von 10 bis 13 Uhr sind die Fahrzeuge im Schanzenauslauf, können von außen und innen bewundert werden

Geöffnet werden die Tore der Sparkasse Vogtland Arena am Himmelfahrtstag um 9.00 Uhr zum zünftigen Frühschoppen, der dann später in den Kaffeenachmittag übergeht. Am und im Festzelt wartet auf die Besucher ein kühles Bier vom Fass und Leckeres vom Grill, am Nachmittag auch Kaffee und Kuchen. Bei Musik vom „Plattenteller“ ist jede Menge gute Laune vorprogrammiert.

Der Eintritt in das Schanzen-Areal ist am Himmelfahrtstag frei. Wer bei seinem Besuch das Gefühl empfinden will, wenn sich die besten Springer und Kombinierer der Welt auf ihren Sprung vorbereiten, der kann mit der Erlebnisbahn WieLi und dem Lift hinauf zur Kapsel auf dem Schanzenturm fahren. Direkt am Einstieg gibt es bis 16.30 Uhr Tickets zu 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.

 

Sie wollen nie wieder etwas von Weltcup Klingenthal verpassen?