Vor den Kombinierern kommen die Handballer
22.08.2019

Ungewohnt, aber reizvoll, Handball in der Sparkasse-Vogtland Arena. Foto HV90

Klingenthal. Vor den Kombinierern kommen die Handballer in die Sparkasse Vogtland Arena. Denn am 24. Und 25. August steigt im Schanzenauslauf zum zweiten Mal der HV90 Cup. Zwölf Handball-Mannschaften, darunter zum ersten Mal auch vier Frauen-Teams, werden erwartet.
Gastgeber sind die emsigen Sportfreunde des HV90 Klingenthal. Sie betonen, dass sich beim Handball auf Rasen alles um den Nachwuchs dreht. Alle Einnahmen und Siegprämien werden von den Teams in die Nachwuchsarbeit investiert.
Gespielt werden am Samstag ab 09.00 Uhr Vorrunde und Zwischenrunde. Die Finals werden am Sonntag (25.08.) ab 09.00 Uhr ausgetragen. Am Samstag um 12.00 Uhr wird ein Spiel der HV90 Klingenthal E-Jugend stattfinden. 
Im Rahmenprogramm gibt es für die Kleinen eine Hüpfburg und verschiedene Spiele, für die Großen tolle Autos.
Natürlich wird auch gefeiert, und zwar bei der Abendveranstaltung am Samstag im und am VIP-Zelt mit DJ Markus Assemacher aus Berlin. Direkt nach dem letzten Spiel um ca. 19.00 Uhr sind alle Vogtländer herzlich eingeladen „für den Nachwuchs zu feiern“. 
Der Eintritt in das Schanzen-Areal ist Samstag und Sonntag einschließlich Abendveranstaltung frei. Wer mit der Erlebnisbahn WieLi und dem Lift hinauf zur Kapsel auf dem Schanzenturm fahren möchte, der bekommt bis 16.30 Uhr direkt am Einstieg sein Ticket für 6 Euro, ermäßigt 4 Euro.
Das Handball-Wochenende ist sozusagen sportlicher Auftakt für den FIS Sommer Grand Prix. Schon am 27. und 28. August geht es weiter mit sportlichen Topleistungen und zwar in der Nordischen Kombination. Erwartet werden die besten Kombiniererinnen und Kombinierer aus der ganzen Welt.

 

Sie wollen nie wieder etwas von Weltcup Klingenthal verpassen?