Ostseekrabben und SPUR13 im Festzelt
03.010.2019

Die Band „SPUR13“ wird am Samstag im Festzelt zur Party bitten. Foto: Spur13/Facebook

 

Klingenthal. Was gibt es schöneres, als nach einem spannenden Grand Prix-Finale gemeinsam zu feiern?
Genau das können die Skisprung-Fans am Freitag und Samstag in der Sparkasse Vogtland Arena.
Und los geht es sogar schon, bevor die besten Skispringer der Welt in Aktion zu erleben sind.
Ab 14.45 Uhr lädt das Akkordeonorchester Ostseekrabben aus Neustadt in Holstein am Freitag ins Festzelt zum gemeinsamen „Warm-up“. Die Musiker von der Küste sind für einige Tage im Vogtland unterwegs und hatten sich auf der Suche nach Auftrittsmöglichkeiten beim VSC Klingenthal gemeldet. Nach Abschluss desoffiziellen Trainings und vor Beginn der Qualifikation folgt die zweite Runde mit den „Ostseekrabben“. 20.30 Uhr ist dann DJ Felix an der Reihe, der dem Partyvolk mächtig einheizen wird.

Am Samstag (5.10.) kann dann mit Live-Musik von „SPUR13“ nach Ende des Wettbewerbs im Festzelt gefeiert werden.
Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

 

Sie wollen nie wieder etwas von Weltcup Klingenthal verpassen?