Noch 50 Tage bis zum Weltcup - Spur schon vereist
24.10.2019

Sandy Ludwig gehörte am Mittwoch mit seinen Töchtern zu den vielen Besuchern in der Sparkasse Vogtland Arena. Foto: Brand-Aktuell

 

Klingenthal. Noch 50 Tage sind es bis zum Weltcup in der Sparkasse Vogtland Arena. Derzeit wird die Anlage von zahlreichen Aktiven zum Training genutzt. Die Großschanze in Klingenthal ist die einzige in Deutschland mit einer sprungfähigen, vereisten Anlaufspur. So haben sich für Freitag und Samstag die Springerinnen des Deutschen A-Teams angesagt. Auch der Österreicher Gregor Schlierenzauer wird an beiden Tagen Trainingssprünge absolvieren.

Für die kommende Woche haben sich weitere Teams angemeldet, unter anderem aus Finnland, Russland und Tschechien. Wann sie genau anreisen und um welche Zeit sie trainieren, das entscheiden die Aktiven mit ihren Trainern kurzfristig.

Derweil besuchen in die Herbstferien täglich zahlreiche Urlauber die Arena. Zu ihnen gehörte Sandy Ludwig aus Leipzig mit seinen Töchtern. Sie waren am Mittwochmittag ganz aufgeregt, um mit der Erlebnisbahn „WieLi“ und mit dem gläsernen Fahrstuhl auf den Anlaufturm zu fahren. Sie wollten unbedingt sehen, wo sich die Springerinnen und Springer zum Weltcup auf dem Anlaufturm auf ihre Sprünge vorbereiten.

Laut vorläufigem Zeitplan finden am 13. Dezember Training und Qualifikation statt. Am Samstag folgen Einzelwettkampf der Damen und Team-Wettbewerb der Herren. Am 15. Dezember geht dann noch der Einzelwettbewerb der Herren über den Bakken.

Der Ticketvorverkauf läuft schon unter www.weltcup-klingenthal.de und in den Ticketshops der Freien Presse. Noch bis zum 30. November kann man sich bis zu 25 Prozent Rabatt auf die Tickets sichern.

 

Vorläufiger Zeitplan
Freitag, 13.12.2019
Training und Qualifikation

10.00 Uhr Einlass
11.00 Uhr offizielles Training Damen
13.00 Uhr offizielles Training Herren
15.45 Uhr Qualifikation für den Einzelwettbewerb Herren
17.30 Uhr Qualifikation für den Einzelwettbewerb Damen

 

Samstag, 14.12.2019
Einzelwettbewerb Damen und Teamwettbewerb Herren

10.00 Uhr Einlass
11.00 Uhr Probedurchgang Damen
12.00 Uhr 1. Wertungsdurchgang Damen
13.15 Uhr Finaldurchgang Damen
anschl.     Siegerehrung

14.45 Uhr Probedurchgang Herren Team
16.00 Uhr 1. Wertungsdurchgang Herren Team
17.10 Uhr Finaldurchgang Herren Team
anschl.      Siegerehrung

Sonntag, 15.12.2019
Einzelwettbewerb Herren

11.00 Uhr Einlass
14.45 Uhr Probedurchgang Herren Einzel
16.00 Uhr 1. Wertungsdurchgang Herren Einzel
17.15 Uhr Finaldurchgang Herren Einzel
anschl.     Siegerehrung

Der Veranstalter behält sich das Recht auf Änderungen des Zeitplans vor.

 

Sie wollen nie wieder etwas von Weltcup Klingenthal verpassen?