Weltcup Klingenthal Logo



Nika Kriznar und Dawid Kubacki gewinnen Quali in Klingenthal

1. Oktober 2021

Klingenthal. Nika Kriznar und David Kubacki gewannen am Freitag die Qualifikation beim Finale des FIS Sommer-Grand-Prix in Klingenthal. Die junge Slowenin setzte sich bei guten äußeren Bedingungen vor einigen hundert Zuschauern in der Sparkasse Vogtland Arena mit einem Satz auf 128,5 Meter durch. Die Siegerweite des Polen betrug 137,5 Meter.

Nika Kriznar schaffte bei den Skispringerinnen den weitesten Sprung, erhielt dafür 121,4 Punkte. Marita Kramer aus Österreich, die im Training dominierte, wurde Zweite mit 124 Metern und 118,5 Punkten. Den dritten Rang sicherte sich mit Ursa Bogataj eine weitere Springerin aus Slowenien. Sie erhielt für 123,5 Meter 115,7 Punkte.

Als beste Athletin aus Deutschland kam Katharina Althaus auf den 8. Platz. Von den zehn DSV-Springerinnen konnten sich fünf für den morgigen Wettkampf qualifizieren. Erfreulich ist, dass sich mit Selina Freitag (15. / SG Nickelhütte Aue) und Pia Lilian Kübler (37. / SV Zschopau), die in Klingenthal trainiert, zwei Springerinnen aus Sachsen für den Wettkampf qualifizierten.

Dawid Kubacki, der vor zwei Jahren das letzte Grand-Prix-Springen in der Sparkasse Vogtland Arena gewann, erhielt für seinen Sprung 145,6 Punkte. Mit einer Weite von 135,0 Metern und 144,6 Punkten kam der Slowene Anze Lanisek auf Rang 2. Dritter wurde Yukiya Sato, der mit 141,0 Metern den weitesten Sprung der Qualifikation stand und dafür 144,2 Punkte erhielt.

Von den 13 DSV-Springern werden am Samstag 12 im Wettkampf dabei sein. Bester Adler wurde Karl Geiger als 6. Andreas Wellinger kam auf Platz 10. Richard Freitag und Martin Hamann, beide Nickelhütte Aue, flogen auf die Plätze 31 und 44. Luca Geyer wurde disqualifiziert.

Der lange Skisprungsamstag beginnt morgen schon um 10.00 Uhr mit dem Probesprung der Damen, 11.00 Uhr folgt der Wettkampf. Die Herren beginnen um 13.15 Uhr mit dem Probedurchgang, 14.15 Uhr startet der Wettkampf. Danach gibt es die Grand-Prix-Party auf dem Festgelände am Eingang mit DJ Moritz.

Tickets gibt es bis Wettkampfbeginn online unter www.weltcup-klingenthal.de oder an zwei Tageskassen.

Folge uns

Weitere Beiträge

Nordisch Kombinierte kommende Woche in Klingenthal zu Gast

Nordisch Kombinierte kommende Woche in Klingenthal zu Gast

Skispringen abseits von Großveranstaltungen hautnah erleben – das können Skisprungfans und Touristen vom 20. bis 24. Oktober in der Sparkasse Vogtland Arena. Nordisch Kombinierte verschiedener Nationen werden ab Mittwoch ihre Sprungeinheiten in Klingenthal...

mehr lesen