Weltcup Klingenthal Logo



FIS Continental Cup Wettbewerbe wetterbedingt abgesagt

4. Januar 2022

Der für das kommende Wochenende in der Sparkasse Vogtland Arena geplante Continental Cup der Nordisch Kombinierten muss witterungsbedingt abgesagt werden. Der VSC Klingenthal e.V. als durchführender Verein versucht nun sein Möglichstes, um die Durchführung des für den 14. bis 16. Januar geplanten VIESSMANN FIS Weltcup Nordische Kombination sicher zu stellen.

Folge uns

Weitere Beiträge

Lamparter zum Zweiten

Lamparter zum Zweiten

Klingenthal. Der Sieger des zweiten Wettbewerbs beim VIESSMANN FIS Weltcup Nordische Kombination in Klingenthal heißt auch Johannes Lamparter (AUT). Auch am Sonntag ließ der Österreicher in der Sparkasse Vogtland Arena keine Chance, landete einen Start-Ziel-Sieg....

mehr lesen
Lamparter sichert sich den ersten Sieg in Klingenthal

Lamparter sichert sich den ersten Sieg in Klingenthal

Klingenthal. Johannes Lamparter (AUT) hat sich den Sieg im ersten der beiden Wettbewerbe beim VIESSMANN FIS Weltcup Nordische Kombination in Klingenthal gesichert. Der junge Österreicher überquerte in einer Zeit von 25:18,5 Minuten nach dem 10-Kilometer-Langlauf die...

mehr lesen