Weltcup Klingenthal Logo



Weltcup Nordische Kombination in Klingenthal soll stattfinden

17. Januar 2023

Klingenthal. Nachdem die endgültige Entscheidung um den Weltcup in der Nordischen Kombination am vergangenen Samstag noch einmal nach hinten verschoben wurde, kann der Veranstalter die Durchführung für den 21./22. Januar nun bestätigen.

In einer erneuten Videokonferenz am Dienstagmorgen zusammen mit dem Deutschen und Internationalen Skiverband wurde entschieden, alles mögliche für eine Durchführung zu unternehmen. Der Wetterbericht für die kommenden Tage hat sich zugunsten des VSC Klingenthal e.V. verändert und verspricht Minusgrade, um noch einmal Schnee produzieren zu können.

Somit ergibt sich folgender neuer Zeitplan:

Freitag, 20.01.:
15-16:30 Uhr – Offizielles Langlauf Training

Samstag, 21.01.:
11:00 Uhr – Offizielles Sprungtraining
12:30 Uhr – Provisorischer Wettkampfsprung
13:40 Uhr – Wertungsdurchgang 16:00 Uhr – Langlaufrennen (10 km)

Sonntag, 22.01.:
08:45 Uhr – Probedurchgang
10:00 Uhr – Wertungsdurchgang
13:00 Uhr – Langlaufrennen (10 km)

Wichtige Information für Ticketinhaber:

Alle Tickets behalten weiterhin ihre Gültigkeit, auch die bereits gekaufte Dauerkarte ist sowohl für Samstag (21.01.) als auch Sonntag (22.01.) gültig. Ticketinhaber, die über ein Tagesticket verfügen, haben an einem der beiden Tage Zutritt, egal ob Samstag oder Sonntag. Ticketinhaber, die den neuen Termin am 21./22. Januar nicht wahrnehmen 

Folge uns

Weitere Beiträge